Startseite
  Über...
  Archiv
  La dolce Vita...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   StudiVZ
   Fanfiction Archiv
   Schülerverzeichnis

Webnews



http://myblog.de/mionecoop

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Verschwenderisch??? - 2. Oktober 2007

Bin ich verschwenderisch? Diese Frage musste ich mir eben ernsthaft stellen. Denn ich habe für knapp 28 € Geburtstagsgeschenke für meine sister gekauft. Als ich dann zu Hause an meinem Schreibtisch saß, und alles zusammengerechnet hatte, musste ich schon ein bisschen Schlucken. Da hatte ich doch mal wieder hemmungslos Geld ausgegeben. Gut nicht für mich, das ist schon mal ein Pluspunkt. Aber trotzdem, ich hab mich schon gefragt, ob ich einfach den Überblick verloren hab. Vielleicht sollte ich mal irgendwas an meinem Shoppingverhalten ändern? Hmm, wenn ich aber so drüber nachdenke, macht es mir eigentlich richtig Spass, excessiv zu shoppen. Nur das Gefühl, wenn ich nachher mein leeres Portemonnaie betrachte, würde ich wirklich gerne missen. Da fühle ich mich ja schon direkt schuldig...Ich meine, ich hätte stattdessen ja auch das Geld an eine Hilfsorganisation für arme Menschenoder ähnliches geben können, oder? Aber ohne das Einkaufen wäre ich ein nur halb so glücklicher Mensch wie jetzt, und das wär schlecht, denn sooo mega glücklich bin ich ja nun auch nicht. Und jetzt stellt ech mal vor, mein vorhandenes Glück würde um die Hälfte reduziert...Nicht auszudenken. Meine Mitmenschen tun mir allein bei dem Gedanken daran schon ziemlich Leid!

 

Also mein heutiges Fazit: Doch lieber gaanz viel shoppen - zum Wohle der Menschheit, die mich ertragen muss!

2.10.07 19:24


Das Ende - 1. Oktober 2007

So, gestern gab's also die allerletzte O.C., California- Folge, mit dem Titel: das Ende. Ich hab zugegebenermaßen absolut nicht damit gerechnet, dass das die letzte Folge ist...irgendwie ist das komplett an mir vorbeigegangen. Naja, aber so im Nachhinein war es schon das perfekte Ende: Sandy und Kirsten leben mit ihrem Baby in Berkely, Ryan und Taylor haben ein Kind und Summer und Seth heiraten. Ach ja, Julie Cooper-Nikkel-Cooper-Roberts-Bullit-Atwood hat studiert und einen Sohn. Ganz süß war natürlich, als Ryan (inzwischen als Architekt tätig) auf der Straße einen kleinen Jungen trifft, der ihm sehr ähnlich ist...und ihn ähnlich wie ihm damals Sandy, Hilfe anbietet.

Vermisst hab ich natürlich Marissa, vor allem als Summer Julie ein Medallion mit einem Foto von Marissa gibt. Für mich hat die Serie seit dem Ausstieg von Mischa Barton (Marissa Cooper) total an Wert verloren. Naja, denn Taylor kann sie irgendwie nicht ersetzten. Das einzig gute war die letzte Folge der dritten Staffel, wo Marissa gestorben ist - klar, das war super mega traurig, aber doch eine so gute Folge, die ich absolut ncht missen möchte...

Die Ära O.C. ist also zuende - obwohl für mich natürlich nicht ganz, denn wenn im Novenmer die 4. Staffel endlich auf DVD erscheint, werd ich die natürlich kaufen und neben die anderen drei Staffeln ins Regal stellen - und noch ganz oft gucken...

 

Heute Abend treff ich mich erst ma mit ner Freundin und dann gucken wir Alfie...das is so ein film mit Jude Law und kommt auf Sat1. Ich glaub es geht um nen Chauffeur, der ein totaler Frauenheld ist. Naja, keine Ahnung wie der Film so ist...werd morgen dann mal so berichten!

1.10.07 13:02


Chasing Cars by Snow Patrol - 30. September 2007

If I lay here
If I just lay here
Would you
lie with me and just forget the world?

Die besten Zeilen aus dem ganzen Song...vor allem wenn man Grey's Anatomy kennt und sich an die Szene erinnert, wo Izzy neben dem toten Danny liegt. Dazu dieser Song - einfach nur schön (traurig)...Ich hör das Lied immer vor (beim einschlafen). Das ist echt super, denn wenn man traurig ist, passt es, aber es kann auch total neutral sein und einfach helfen, den Stress abzubauen...Ich mein, wer würde nicht einfach gern manchmal nur daliegen, und die Welt vergessen?

Also, wer will, kanns ruhig mal ausprobieren und Chasing Cars abends mal hören...am besten im Bett liegend, vielleicht allein, vielleicht zu zweit (von mir aus auch drei, keine Ahnung, wie ihr so tickt...)und sich von der Athmosphäre des Songs verzaubern lassen...

30.9.07 18:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung